Willkommen


Wir begrüßen Sie auf den Seiten des Lichtblick e.V. Markkleeberg.

Unter dem Dach unseres gemeinnützigen Vereins befinden sich das Familienzentrum als offener Treff,  FabiMobil mit seinen mobilen Angeboten für Familien im Landkreis Leipzig und Angebote in der Orangerie in Gaschwitz. Bei uns steht die Familie im Mittelpunkt, doch unsere Angebote gehen weit über die Familienarbeit hinaus. Lassen Sie sich einladen, damit Ihr Familienleben schöner und entspannter wird und Sie den Reichtum des Zusammenlebens von Eltern und Kindern genießen können.

Am 02.02.2017 hat der MDR in seiner Sendung „MDR um 4“ über den Lichtblick e.V. berichtet. Den Sendungsausschnitt finden Sie hier.

Für unseren Geburtsvorbereitungskurs, Rückbildungskurs und Babymassage suchen wir eine Hebamme!  Tel. 0341 354 28 48

Aktuelles im Familienzentrum

Wir haben noch freie Kapazitäten in unserem Frauensport Bauch-Beine-Po (Turnhalle Geschwister-Scholl / Rathausstr., Markkleeberg). Immer Montags von 20.30 – 21.30 Uhr.

Freie Plätze: „Entspannt im Knirpsenland – Auszeit für die Kleinsten (4-6 Jahre) und ihre Mamas/Papas nach dem Kindergarten“. Das offene Gruppenangebot richtet sich an alle, die altersgerechte Entspannungsverfahren sowie Stressbewältigungsstrategien für den Alltag aufbauen wollen. Das Angebot führt die erfahrene Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Susan Dathe durch. Wann: Jeden Diensten von 16 bis 17 Uhr im Lichtblick e. V. Kosten: 11 Euro je Einheit. Anmeldung bis 24h vor jeder Einheit unter 0159 01967538 oderYSusanP@web.de

Freie Plätze: „Entspannte Kugelzeit – Entspannung und Stressbewältigung für werdende Mamas“. Das offene Angebot richtet sich an Schwangere, die verschiedene Entspannungsmöglichkeiten kennen lernen wollen, um so zu innerer Ausgeglichheit, Ruhe und Entspannung zu finden. Durch die Auseinandersetzung mit sich, dem eigenen Körper und der Schwangerschaft soll der Weg geebnet werden in eine starke, tragfähige Bindung zwischen Mutter und Kind. Wann: Jeden Dienstag von 17:15 – 18:15 Uhr im Lichtblick e. V. Kosten: 11 Euro je Einheit. Anmeldung bis 24h vor jeder Einheit unter 0159 01967538.

Besondere Veranstaltungen in nächster Zeit (Hierzu bitte anmelden!):

Am 07.06.2018 von 19 bis 21 Uhr findet der Vortrag „Übergänge in der Kindheit gut gestalten“ mit Frau Dr. Schwarz statt. Kosten: 8€/5€. Bitte vorher anmelden!

Kreative Auszeit in der offenen Nähwerkstatt mit Berit Stowasser-Hoffmann und Sylvia Jacoby-Wirth. Bitte eigene Nähmaschine mitbringen! Kosten: 9 € / 7 € für Vereinsmitglieder und Ermäßigungsberechtigte. Termine: 31.05. /28.06. / 23.08. /27.09. /08.11. und 06.12.2018.

Rasselzwerge – Reise durch die Welt der Musik für Kinder von 1,5 bis 3 Jahre mit Silvia Needon am 28.05.2018 von 16.00 – 16.45 Uhr. Kosten: 6 Euro/Termin
Der Kurs pausiert in den Sommermonaten und beginnt Mitte/Ende August. Anmeldungen werden schon jetzt entgegen genommen. Bitte per e-Mail melden!

Offener Treff für alleinerziehende Mütter und Väter mit Frühstück. In angenehmer Atmosphäre mit anderen beim Frühstück ins Gespräch kommen, sich gegenseitig zuhören und stärken. Bitte jeder etwas Kleines zum Essen für das Frühstücksbüfett mitbringen! Jeweils Samstag den 09.06. / 08.09. und 01.12.2018 von 9.30 – 11.30 Uhr.

Elternkurs „Sicher im Fluss des Lebens“ mit Manuela Hüller. Modul 1: 18.04. und 17.10./Modul 2: 16.05. und 31.10./Modul 3: 20.06. und 19.12./Modul 4: 29.08. und 16.01./Modul 5: 03.10.2018 und 20.02.2019 jeweils mittwochs von 09.30 bis 11.30 Uhr. Kosten: 180€. Anmeldung unbedingt unter: manuela.hueller@web.de oder 0174 3828340

Am 31.10.2018 findet von 10 bis 14 Uhr jeweils ein getrennter sexualpädagogischer Workshop für Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 12 Jahren statt. Einfühlsam und erlebnisreich wird den Jungen von einem Männerreferent in dem Workshop  „Agenten auf dem Weg“ und den Mädchen von einer Frauenreferentin in der „Zyklusshow“ vermittelt, was in ihrem Körper während der Pupertät passiert. Sie lernen so sich und die Veränderung in ihrem Körper kennen. Parallel dazu wird es einen Mütterworkshop geben, der die Mütter auf diese besondere Zeit vorbereitet bzw. begleitet. Bitte anmelden!

Informatinen zu Vorträgen zur SENSIPLAN-Methode (Alternative Verhütungsmethode) finden Sie unter: http://www.nfp-zentrum-leipzig.de/sensiplan-natuerliche-familienplanung-nfp/angebote-in-leipzig/


Heute: Unsere Veranstaltungen in Markkleeberg

Datum / Uhrzeit Veranstaltung / Veranstaltungsort
18. Juni 2018
09:00 - 13:00 Uhr
PEKIP
Familienzentrum Lichtblick e.V., Hauptstraße 56, Markkleeberg
18. Juni 2018
09:30 - 11:00 Uhr
Krabbelgruppe
Orangerie Gaschwitz, Hauptstraße 315, Markkleeberg
18. Juni 2018
16:00 - 16:45 Uhr
Musik für kleine Rasselzwerge
Familienzentrum Lichtblick e.V., Hauptstraße 56, Markkleeberg
18. Juni 2018
20:30 - 21:30 Uhr
Frauensport
Alte Turnhalle Oberschule Markkleeberg, Geschwister-Scholl-Str. 2, Markkleeberg

Die Veranstaltungen der nächsten Tage

2018_Monatsplan_Juni


Aktuelles bei FabiMobil

Achtung: Aufgrund der hohen Nachfrage werden in Zwenkau ab sofort 2 Krabbelgruppen angeboten: immer mittwochs von 8:30-9:30 Uhr und von 9:45-10:45 Uhr!

FabiMobil: Veranstaltungen heute im Landkreis Leipzig

Datum / Uhrzeit Veranstaltung / Veranstaltungsort
18. Juni 2018
09:30 - 11:00 Uhr
Baby-, Krabbel- und Spielgruppe (Neukieritzsch)
Physiotherapie Gottschalk, Markt 6, Neukieritzsch

FabiMobil: Aktuelles & Veranstaltungshinweise für die nächsten Tage

FabiMobil Monatsplan Juni 2018.docx

VERANSTALTUNGSHINWEISE:

20.06.2018 Bunter Eltern-Kind-Treff mit Kreativangebot in Zwenkau, Kita „Maria Franz“ im Gutsweg 17 Link

26.06.2018 Elternberatung – vertraulich und zeitnah – ein Beratungsangebot für Eltern zur Erziehung – 17:00-18:00 Uhr im Lichtblick e.V. Nur mit Anmeldung!


 

Sie benötigen einen Rat?

Die Koordinatorinnen des Lichtblick e.V. bieten Ihnen individuelle und vertrauliche Beratung zu Erziehungs- und Lebensthemen – jederzeit nach terminlicher Absprache

Liebevolle Kinderbetreuung gesucht?

Über unseren Familienservice vermitteln wir Ihnen Kinderbetreuer/innen mit viel Erfahrung und Referenzen, die Sie gerne im Familienalltag unterstützen. Bei Interesse melden Sie sich direkt bei der Koordinatorin des Familienservice: Frau Christine Galetzka, 0341 3580 889

Freie Praktikumsstelle

Ab April 2018 hat das Familienzentrum eine Praktikumsstelle zu vergeben. Wenn Sie den vielfältigen Arbeitsbereich Familienbildung (§ 16 SGB VIII) kennen lernen wollen, dann sind Sie bei uns genau richtig!